* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt




Webnews

Webnews







Nachtrag Uni-Tage

Hab noch einiges nachzuholen...

 

Dienstag hatte ich keine Uni, weil mein Japanisch-Kurs noch nicht angefangen hat.

 

Mittwoch:

Da hatte ich viel Uni. (Oder hätte ich gehabt, wenn nicht so viel ausgefallen wäre...)

Also erstmal hätte ich von 11-13 Uhr "Philosophie der Antike" gehabt. (Ist ne Pflichtveranstaltung im Nebenfach.)

Mir war schon die ganze Woche klar, dass nicht alle in den Raum passen würden, da der Raum für 55 Leute ausgelegt war und sich im Internet 155 für den Kurs angemeldet hatten. -.- (Anmeldung im Internet ist seit diesem Semester Pflicht.)

Hätte man ja nicht schon vor nem Monat sehen können, als ca. 100 Leute angemeldet waren, dass das nicht passt. *ironie*

Jedenfalls saßen wir ewig im Raum rum (und seeehr viele standen in und vor dem Raum) . Und dann ist um 11:25 endlich mal jemand gekommen (laut den Leuten, die vorne saßen, der Prof. ... da niemand IN den Raum gekommen ist, hab ichs nur durch Mundpropaganda mitbekommen -.-) und hat wohl anscheinend gesagt, dass wir nach Hause gehen könnten.

Ne Freundin und ich uns erstmal angeschaut "Wie jetzt??" und sind dann mal ins Sekretariat gegangen, um zu fragen, was denn nu los ist.

Dort haben wir dann erfahren, dass es tatsächlich ausfällt, weils zu viele sind und wir bis nächste Woche nen neuen Raum suchen müssten. Klasse.

 

Also hatte ich dann erstmal bis 14:15 Uhr frei (da es ja ausgefallen ist und der Sprachkurs dazwischen ja für mich noch nicht ist). Super... und dafür war ich früh aufgestanden... -.-

 

Dann war Logik. Naja. Recht unspektakulär. Hab aber eine aus dem Erstsemester Japanisch kennengelernt, die auch Philo als Nebenfach hat. Ist ganz nett.^^ Muss ich auch nicht alleine in Logik sitzen.^^

 

Danach ist die Logik-Übung ausgefallen, weils ja erste Uni-Woche ist. Gut. Konnte ich eher nach Hause.^^

 

Also hatte ich alles in allem quasi nur ein Fach... -.-

 

Das Doofe kam dann zuhause. Da hab ich abends im Internet nachgesehen, ob sich der Raum für "Sport in Japan" für Donnerstag geändert hat, weils da eigentlich auch zu viele waren, die sich angemeldet haben. (Wurde zum Glück auch in nen Hörsaal verlegt.^^)

Aber in meinem Stundenplan (der im HIS LSF [Online-Anmeldungs-Ding^^] automatisch generiert wird, wenn man sich da für Fächer anmeldet) war ne Lücke mittwochs. Ich habe (oder eher: hatte -.-) mittwochs aber keine Lücke im Plan (wenn alles stattfindet)! Und was sehe ich da? Nix ist mit neuer Raum für Antike... NEIN. Die haben das auf 9-11 Uhr vorverlegt!! SUPER!!! *gaaanz viel IRONIE*

Jetzt hab ich von 9-11 Uhr und - wenn alle Kurse stattfinden - danach von 13-18 Uhr durchgängig. Klasse... -.-

 

 

Kommen wir zu Donnerstag:

Nicht viel Unterricht. Aber dafür "Sport in Japan" bei Tagsold.

Muahaha! Das war irgendwie witzig. Teilweise.^^

Tagsold hat uns so seinen Semesterplan erklärt. Und da er einer der wenigen ist, die sich in der Forschung mit Sport in Japan beschäftigen, hat er in einer Vorlesung eins seiner eigenen Bücher als Vorlesungsgrundlage drin stehen gehabt.^^

Und da meinte er dann so: "Eigentlich mag ich das nicht... eigene Texte im Unterricht lesen... Aber mei... Da gibts halt nichts Besseres!"

Das kam so geil! So voller Überzeugung.

(Ich schreib extra für dich wieder Zitate mit, Safaia.^^)

 

19.10.07 17:20
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Safaia / Website (23.10.07 02:34)
Thanks^^

wovon handeln denn seine Bücher so`? Welche Sportarten?


Mori (23.10.07 14:07)
Der hat als Doktorarbeit ein Buch über die Olympischen Spiele 1974 (oder so) geschrieben. Und das Buch ist das. Ist halt beim Thema "Olympische Spiele" interessant.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung